close search
Pressemitteilung
|
28.06.2024

Laubholztage 2024: Eine Wegweisende Veranstaltung für Nachhaltigkeit und Innovation

Die Laubholztage 2024 – eine Veranstaltung, die nicht nur fachlich überzeugte, sondern auch eine unmissverständliche Botschaft für die Zukunft der Textilindustrie vermittelte. Die zwei Tage dieses Events waren eine lebendige Demonstration dessen, wie Nachhaltigkeit und Innovation die Grundlagen für eine transformative Entwicklung bilden können.

 

 

 

Die Laubholztage 2024 – eine Veranstaltung, die nicht nur fachlich überzeugte, sondern auch eine unmissverständliche Botschaft für die Zukunft der Textilindustrie vermittelte. Die zwei Tage dieses Events waren eine lebendige Demonstration dessen, wie Nachhaltigkeit und Innovation die Grundlagen für eine transformative Entwicklung bilden können.

 

Vom ersten Augenblick an war spürbar, dass dies kein gewöhnliches Branchentreffen war. Die Vorträge am Morgen setzten den Rahmen, in dem die entscheidende Rolle von Laubholz als nachhaltigem Rohstoff für die Textilproduktion hervorgehoben wurde. Die Diskussionen über wirtschaftliche Chancen und innovative Klimaschutzmaßnahmen zeigten eindrucksvoll, wie durch nachhaltige Forstwirtschaft und die Nutzung von Holz ökologische und ökonomische Vorteile gleichermaßen erzielt werden können.

 

Höhepunkt des ersten Tages war zweifellos die inspirierende Keynote von Klimajournalistin Louisa Schneider. Ihre leidenschaftlichen Worte riefen zu einem grundlegenden Wandel in der Textilindustrie auf, der nicht nur ökologische, sondern auch soziale Gerechtigkeit in den Fokus rückt. Louisa Schneider verdeutlichte die Dringlichkeit des Handelns und erinnerte uns daran, dass die Textilindustrie, als eine der weltweit umweltbelastendsten Branchen, das Potenzial hat, echte Veränderungen herbeizuführen

 

Ein weiteres bewegendes Moment waren die feierliche Verleihung des Zukunftspreises „Waldmacher 2024“. Die Auszeichnung des Projekts „Klimawald Westhausen“ unterstrich die Bedeutung innovativer Ansätze im Bereich der Nachhaltigkeit. Besonders berührend war die Ehrung im „Nachwuchspreis Kitas und Schulen“, bei der die Kinder des Naturkindergartens Jebenhausen strahlend ihren verdienten Preis entgegennahmen. Ihr Engagement zeigte deutlich, dass Aufklärung und Verantwortung bereits in jungen Jahren beginnen müssen, um unsere Umwelt nachhaltig zu schützen.

 

Am Nachmittag verabschiedeten wir mit Dank und Anerkennung Ludwig Lehner, unseren geschätzten Vorstandsvorsitzenden, in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seine langjährige Führung und sein unermüdliches Engagement werden uns auch zukünftig inspirieren und leiten. Das absolute Highlight der Abendveranstaltung war zweifellos die exklusive Preview der WDBSD TX® Modekollektion. Die Studierenden der TEXOVERSUM Fakultät Textil präsentierten dabei einzigartige Kollektion, die durch ihre kreative Raffinesse beeindruckte und die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten des innovativen Materials aus regionalen Buchenholzfasern demonstrierte. Von der Faserherstellung bis zur finalen Gestaltung zeigte die Kollektion eindrucksvoll, wie nachhaltige Technologie und ästhetische Gestaltung harmonisch verschmelzen können.

 

Der zweite Tag der Laubholztage stand im Zeichen revolutionärer Technologien. Diskussionen über nachhaltige Carbonfasern und textile Architektur im Bauwesen demonstrierten eindrucksvoll, wie ökologische Standards durch den Einsatz erneuerbarer Ressourcen und recycelbarer Materialien vorangetrieben werden können. Smart Textiles in medizinischen Anwendungen boten innovative Lösungen, die Diagnose, Therapie und Überwachung verbessern und gleichzeitig Komfort und Hygiene in den Vordergrund stellen.

 

Die Laubholztage 2024 erwiesen sich als triumphaler Erfolg, der durch das unermüdliche Engagement und die beispiellose Hingabe des gesamten Teams ermöglicht wurde. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmenden, Redner*innen und Partnern bedanken, die dazu beigetragen haben, die Laubholztage zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

 

Mit ungeduldiger Vorfreude blicken wir nun auf die bevorstehende Präsentation der WDBSD TX® Modekollektion auf der Berlin Fashion Week, am 3. Juli. Diese einmalige Kollektion verdeutlicht, wie aus mutigen Visionen und technologischen Durchbrüchen konkrete Veränderungen hervorgehen können, die die gesamte Branche in eine leuchtende und nachhaltige Zukunft führen.

Mehr Fotos und Videos finden Sie hier.

 

 

 

Pressespiegel

 

Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

proHolz

AT TECHNISCH

 

Das Technikum Laubholz ist eine neue unabhängige außeruniversitäre Forschungseinrichtung. Wir entwickeln innovative und hochwertige Anwendungen für Laubholz. Differenzierung durch Innovation, Nachhaltigkeit, Individualisierung und Konzentration auf höchste Wertschöpfung.